top of page
Pole Dance Doubles - Amalia Mia Lang Und Kayla Lee Burch - World Champions

Die häufigsten Ursachen für Rückenschmerzen - Teil 1 Mangelnde Bewegung

Mangel an Bewegung

Schön, dass du dir Zeit nimmst über Rückenschmerzen zu lernen und wie man diese vermeiden kann. Dies ist Teil 1 unserer Serie zu diesem Thema. Rückenschmerzen sind ein häufiges Problem, das viele Menschen weltweit betrifft.

Einer der häufigsten Gründe für Rückenschmerzen ist Bewegungsmangel. Wenn wir uns nicht genug bewegen, werden unsere Muskeln und Gelenke schwach, was zu Schmerzen und Unbehagen im Rücken führen kann.


Haltung spielt eine große Rolle

Langes Sitzen, zum Beispiel bei der Arbeit am Schreibtisch, ist aufgrund von Bewegungsmangel eine häufige Ursache von Rückenschmerzen. Wenn wir lange sitzen, können unsere Muskeln steif werden und unsere Haltung kann leiden. Das kann zu Schmerzen und Unbehagen führen, besonders im unteren Rückenbereich. Aktivitäten wie längeres Herunterschauen auf das Handy, stundenlanges Autofahren ohne Pausen und ein sitzender Lebensstil können auch zu schlechter Haltung beitragen.

Ein sitzender Lebensstil ist eine weitere häufige Ursache von Rückenschmerzen aufgrund von Bewegungsmangel. Wenn wir uns nicht regelmäßig körperlich betätigen, werden unsere Muskeln und Gelenke schwach, was zu Schmerzen und Unbehagen im Rücken führen kann. Bewegungsmangel kann auch dazu führen, dass unsere Knochen brüchig werden, was zu Frakturen und anderen Verletzungen führen kann.


Rückenschmerzen können die psychische Gesundheit beeinträchtigen

Zusätzlich zu den körperlichen Auswirkungen von Rückenschmerzen aufgrund von Bewegungsmangel gibt es auch Auswirkungen auf die psychische Gesundheit. Chronische Rückenschmerzen können zu Depressionen, Angstzuständen und anderen psychischen Problemen führen. Es kann auch zu Schlafstörungen führen, die psychische Probleme weiter verschlimmern können.


Wie man Rückenschmerzen durch Bewegungsmangel vermeiden kann

Um Rückenschmerzen durch Bewegungsmangel zu vermeiden, ist es wichtig, regelmäßig körperlich aktiv zu sein, wie zum Beispiel Spaziergänge, Joggen oder Schwimmen. Es ist auch wichtig, häufige Pausen einzulegen, wenn man lange sitzt, und eine gute Haltung beim Sitzen beizubehalten.

Eine gute Haltung beim Sitzen kann bei jeder Person unterschiedlich aussehen, aber einige wichtige Punkte sind:

  • Den Kopf über den Schultern halten.

  • Die Schultern leicht nach hinten und unten ziehen.

  • Den Hintern an der Rückenlehne des Stuhls halten.

  • Die Bauchmuskeln leicht anspannen.

  • Beide Füße fest auf den Boden stellen und vermeiden, die Beine zu kreuzen.

  • Vermeiden Sie zu langes Sitzen. Machen Sie alle 30 Minuten einen kurzen Spaziergang, springen Sie, dehnen Sie sich oder schnappen Sie sich etwas frische Luft.


Back Pain caused by poor posture, while sitting and working at your desk. Or looking down at your phone! How to avoid backspin due to lack of movement. Pole Dance Blog, Contortion Blog
Backpain caused with poor posture for example sitting at your desk

Andere Möglichkeiten, um Rückenschmerzen zu vermeiden, umfassen die Sicherstellung, dass Ihr Arbeitsplatz ergonomisch gestaltet ist und dass Ihr Stuhl und Schreibtisch in der richtigen Höhe sind. Darüber hinaus kann das Aufrechterhalten eines gesunden Gewichts auch dazu beitragen, Rückenschmerzen zu vermeiden.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page