top of page
Pole Dance Doubles - Amalia Mia Lang Und Kayla Lee Burch - World Champions

Wie man den Outside Leghang meistert! 5 Tipps - Pole Dance Tipps und Tricks


Beautiful Pole Dancer doing  an outside leg hang, pole dance tips and tricks
Pole Dance Tips and Tricks - Outside Leg Hang

Ein Outside Leghang ist ein grundlegender und wesentlicher Trick, den man lernen sollte, da viele andere Tricks darauf aufbauen. Typischerweise ist es auch der erste Leg-Hang, den du lernen wirst. Schüler haben jedoch oft Schwierigkeiten, beim ersten Versuch einen sicheren und stabilen Outside Leghang zu erreichen und geben möglicherweise sogar auf. Aber keine Sorge - ich werde dir alle Tipps und Tricks geben, die ich kenne.


Im nächsten Teil dieses bald erscheinenden Blog-Posts werde ich dir eine Progression zeigen, wie du deinen Outside Leghang meistern kannst, also bleib dran. Aber zuerst gehen wir auf die Pole Dance Tipps und Tricks ein des outside leg hangs ein:


6 Pole Dance Tips und Pole Dance Tricks um deinen Outside Leg Hang zu meistern!


1. Inverte aus einem schönen und großen Chopper!

Ich sehe oft, dass Schüler ihren Outside Leghang besser erreichen, wenn sie sich durch eine schöne, hohe und offene Grätsche inverten. Erstens gibt es kein anderes Bein, dass im Weg ist , um dein Knie schön einzuhaken, und wenn du deinen Hintern schön hochbekommst, bleibst du nicht an deinen eigenen Händen hängen.



2. Bekomme deine Hände weg, wo das Knie einhaken muss!

Stelle sicher, dass du dein Knie nicht an deinem eigenen Arm einhakst. Wenn du aus einem Straddle kommst, senke deine Schultern und hebe deinen Hintern an, und ziehe deinen Schritt so nah wie möglich zur Pole heran, damit du über deinen Händen einhaken kannst. Alternativ kannst du deine Hände etwas am Pole nach unten gleiten lassen, während du dein äußeres Knie einhakst.


3. Hake mit dem richtigen Winkel ein

Schüler haben oft Schwierigkeiten, den richtigen Winkel zu finden. Bevor du einhakst, sollte dein Bein zur Decke zeigen, leicht in Richtung wo die Wand die Decke trifft. Deine Zehen sollten nach oben zeigen, und wenn du einhakst und petzt, sollten deine Zehen mehr in Richtung der Wand zeigen, wo der Boden sich mit der Wand trifft. Das Einhaken sollte also in etwa einem 45-Grad-Winkel zum Pole erfolgen.


4. Nutze alle Kontaktstellen

Der Outside Leghang hat drei Kontaktstellen: die Kuhle des äußeren Knies, die Seite des inneren Bauches/Seite und die Gegend um deine Achselhöhle.


5. Verkürze den Abstand zwischen deinem äußeren Knie und deiner inneren Hüfte

Wenn du anfängst einzuhaken, versuche die innere Hüfte so nah wie möglich an dein äußeres Knie zu ziehen, um den Abstand zwischen diesen beiden Punkten zu verkürzen. Stelle sicher, dass dein Bauchnabel zur Decke zeigt und deine Hüften so gerade wie möglich sind.



6. Bring einen schönen Bogen in deinen Outside Leghang ein

Schließlich mache einen schönen Regenbogenbogen, ziehe dein inneres Bein nach unten und versuche, deine Hüften zur Decke zu drücken. Du kannst auch deinen inneren Arm gegen den Pole drücken, um einen zusätzlichen Griffpunkt zu haben.


Pole Dancer doing an outside leghang variation on the pole, closed outside leghang
Outside Leg Hang Variation


Sobald du den Outside Leghang gemeistert hast, stehen dir viele Möglichkeiten offen. Bist du neugierig, was du vom Outside Leghang aus machen kannst? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page